normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Hessen vernetzt
Teilen auf Facebook   Drucken
 

Rückersstecken

Bild

Auch beim Rückersfest 2006 haben die Laisaer Burschen die Rückersfigur feierlich zum Alten Rathaus getragen.

 

Das Rückersstecken am 9. März

Beim Rückersstecken, das immer am 9. März stattfindet, wird der Rückers, die Symbolfigur des Festes, erstmals nach sieben Jahren wieder hervorgeholt. Die fast drei Meter lange Holzfigur, die einen pflügenden Bauern hinter einem Fünfer-Pferdegespann zeigt, wird auf dem Dachfirst des Alten Rathauses – des heutigen Heimatmuseums – angebracht, wo sie 40 Tage lang thront, um auf das Rückersfest am Osterwochenende hinzuweisen.

 

In der Nacht nach dem Rückersstecken – in der Nacht vom 9. auf den 10. März findet auch die erste Mädchenversteigerung statt. Da der Rückers in früheren Jahren immer mal wieder gestohlen wurde, wird er von den Laisaern nun streng bewacht, während er seine 40 Tage auf dem Dach des Heimatmuseums steht.

 

Hier der Zeitungsbericht aus der HNA vom Rückersstecken 2006:

PDF Rückers 2006 Stecken